gratulation zum fisch!

Gestern wurden die Gewinner der diesjährigen EKD-Webfishe bekannt gegeben, einer Art kirchlichen Internet-Award. Der goldene Webfish geht diesmal an Crosschannel, das jugendliche Webradio des ERF. In der Begründung heißt es:

„Die Jury überzeugte das medienübergreifende Konzept des Online-Radios von Crosschannel: hier wird das Internet nicht nur als reines Verbreitungsmedium für einen Radiolivestream verwendet, vielmehr ist es auch Rückkanal zu den Machern des Webradios. Damit bekommen Nutzer die Möglichkeit der Programmgestaltung und -beeinflussung. Neben Live-Stream und MP3-Downloads bzw. Podcasts bietet Crosschannel.de außerdem aktuelle Informationen zu christlicher Musik, Nachrichten über Gott und die Welt. Eine aktive Community und viele Web 2.0-Features ergänzen das Angebot, das auch technisch überzeugend gemacht ist .“

Prima, dass damit explizit die „missionarische Ausrichtung auf die Zielgruppe junger engagierter Christinnen und Christen“ gelobt und gefördert wurde. Der zweite, silberne Webfish ging an das sprachlich nicht ganz unumstrittene, aber ebenfalls ziemlich missionarisch ausgerichtete Volxbibel-Projekt mit seinem Mitmachwiki und Bronze an die ökumenisch verantwortete Seite „Wie kann ich beten„. Wenn man heutige christliche Internetmedien mit den noch ziemlich statischen Seiten von vor zehn oder fünfzehn Jahren vergleicht, fällt es bei der Vielzahl von kreativen und ansprechenden Angeboten allerdings wirklich schwer, eine wertende Auswahl vorzunehmen. Deshalb Gratulation den Gewinnern – und natürlich auch den Jungs und Mädels mit dem Förderpreis!

Advertisements

Ein Gedanke zu “gratulation zum fisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s