sieben bücherfragen

Simon fragt gerade bei Pastorbuddy alle Autoren die gleichen sieben Bücherfragen und es ist interessant, welches Antwortspektrum da zusammenkommt. Das waren meine Antworten dazu:

1. Ein theologisches Buch, das mich in einer bestimmten Frage zum Umdenken gebracht hat:
„Gemeinsames Leben“ von Dietrich Bonhoeffer, dem ich bleibend wertvolle Impulse zur Theorie und Praxis christlicher Gemeinschaft und Gemeinde verdanke.

2. Ein völlig untheologisches Buch, das ich jedem Theologen empfehlen würde:
„Tintenherz“ (und die Folgebände) von Cornelia Funke – wunderschöne Geschichten über die Welt der Bücher, über Welten hinter der Welt und die erstaunliche Macht des Wortes.

3. Ein Buch, das ich nicht wieder lesen würde:
„Harry Potter“ … gehört zu den wenigen Büchern, die ich bisher unterwegs aus akuter Langeweile aufgegeben habe.

4. Ein Buch, das ich mehr als einmal gelesen habe:
Ganz klar „Lord of the Rings“ von J.R.R.Tolkien – auch auf Deutsch immer wieder klasse, aber vor allem auf Englisch ein echter Genuss.

5. Ein Klassiker, den man mal wieder ausgraben sollte:
„Warum ich noch ein Christ bin“ von Paul Schütz. Enthält sehr anregende Gedankenbrocken, mit denen dieser äußerst schöpferische Querdenker eine Existenzerfahrung beschreibt.

6. Eine Neuentdeckung, die ich empfehlen kann:
„Seelsorge“ von Doris Nauer. Nach ausführlichen historischen und theologischen Grundlegungen entfaltet sie ein „multidimensionales Seelsorgedesign“, das sich recht inspirierend liest.

7. Ein Autor, von dem ich jedes neue Buch kaufen würde:
Würde ich sofort von Dorothy L. Sayers. Würde. Denn seit ihrem Tod 1957 schreibt sie leider nichts mehr.

Es lohnt sich auch sehr, in allen 7-x-Bücher-Beiträgen zu stöbern, vielleicht findet sich der eine oder andere Tip!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s