dem fänger vertrauen

Im Dezember bekamen wir durch eine nette Einladung die Gelegenheit, die „Stars in der Manage“ zu besuchen. Nach vielen Jahren war das wieder das erste „live“ Zirkuserlebnis und bot eine tolle, aufregende Atmosphäre. Vor allem die Profiartisten beeindruckten mit einigen Nummern am Trapez, in der Kuppel oder auf meterhohen Balancierstangen, die für uns Außenstehende immer ziemlich gewagt aussehen. Da muss jeder Handgriff sitzen und man muss einander absolut vertrauen können! Daran musste ich denken, als ich neulich las:

„Vertrauen ist die Grundlage des Lebens. Ohne Vertrauen kann kein menschliches Wesen leben. Trapezartisten sind dafür ein wunderschönes Bild. Die ‚Flieger‘ müssen ihren ‚Fängern‘ absolut vertrauen können. Sie können die gewagtesten Figuren vollführen, aber was ihre Vorstellung erst spektakulär macht, sind die Fänger, die für sie zur richtigen Zeit am richtigen Platz da sind.

Viel an unserem Leben gleicht solchem Fliegen. Es ist wundervoll, wie ein freier Vogel in der Luft zu fliegen. Aber wenn Gott nicht da ist, um uns aufzufangen, geht unser ganzer Flug daneben. Lasst uns dem größten Fänger vertrauen!“

Ein treffender Vergleich. Und ich finde es toll, dass dieser große, liebevolle ‚Fänger‘ auch auf dem Flug durch dieses Jahr dabei ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s